Machen Sie die Gartenarbeit zu Ihrem nächsten Hobby

0 Comments

Verbringen Sie gerne Zeit im Freien? Lieben Sie es, Ihre Umgebung zu verschönern? Essen Sie gerne gesunde und natürliche Lebensmittel? Wenn ja, sollten Sie die Gartenarbeit zu Ihrem nächsten Hobby machen.

Jahrelang hat mich das Konzept der Gartenarbeit abgeschreckt. Ich stellte mir alte Frauen vor, die Zeit haben und ihre Tage damit ausfüllten, dass sie übermäßige Mengen riesiger und leuchtender Blumen in ihren Garten pflanzten. Ein enger Freund von mir hat vor einigen Jahren mit der Gartenarbeit begonnen, und seit kurzem bin ich auch süchtig danach. In letzter Zeit müssen mich meine Frau oder meine Kinder jeden Abend bei Sonnenuntergang ins Haus schleifen. Die Einfachheit und Reinheit der Gartenarbeit hat etwas, das ich einfach liebe.

Seit ich mich erinnern kann, habe ich mich immer darum bemüht, die Umwelt um mich herum schön zu gestalten. Ich kann es nicht ertragen, in Büros zu arbeiten, die mit Leuchtstoffröhren gefüllt sind, und ich kann nicht in Häusern leben, die keine Farbe und keinen Charakter haben. Meine Sucht nach Gartenarbeit begann, als ich erkannte, wie sehr sie zur Schönheit und zum Gefühl meines Gartens beitrug. Die Gartenarbeit ließ meinen Garten und mein Haus einladend und gepflegt erscheinen. Viele Freunde und Familienmitglieder haben mich besucht und kommentiert, wie sehr unsere Gärten das Aussehen und das Gefühl unseres Anwesens beeinflussen.

Das Gärtnern von Pflanzen und Gemüse ist zu einem der entspannendsten und friedlichsten Dinge geworden, die ich mache. Am Ende einer stressigen Arbeitswoche gibt es nichts, was ich lieber täte, als einen Samstag in meinem Garten zu verbringen. In letzter Zeit war ich damit beschäftigt, im Internet und in der Bibliothek neue Ideen zu recherchieren. Ich suche nach besseren Möglichkeiten, bestimmte Blumen zu züchten, und ich suche nach dem perfekten Zeitpunkt, um mein Gemüse zu pflanzen. Ich begann mit der Gartenarbeit mit der Absicht, nur Sträucher und Blumen zu pflanzen, aber nach kurzer Zeit tauchte ich in das Reich des Versuchs ein, unser eigenes Gemüse anzubauen. Es ist zu einer Familienangelegenheit geworden, durch den Gemüsegarten zu wandern und die perfekten Stücke für jede Mahlzeit zu pflücken.

Wenn Sie glauben, dass Sie sich für die Gartenarbeit interessieren könnten, sprechen Sie mit einem Freund, der gerne gärtnert, oder gehen Sie in eine Bibliothek oder ein Buchgeschäft und lernen Sie alles über die Gartenarbeit. Es gibt so viel zu lernen, und es ist relativ einfach, wenn Sie etwas mehr Zeit und Geld haben. Beginnen Sie mit einem kleinen Garten und erweitern Sie ihn dann nach und nach. Eines der schlimmsten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie mit der Gartenarbeit beginnen, ist, sich mit einem riesigen Garten zu überfordern, den Sie nicht pflegen können.

Denken Sie ernsthaft darüber nach, die Gartenarbeit zu einem Teil Ihres Hauses und Ihrer Hobbys zu machen. Sie bringt Schönheit, Ruhe und Essen gleichzeitig.